Im Gewerbegebiet Zweikreuz - Gewerbepark Südeifel - , 2 km vor dem Grenzübergang Echternach /Luxemburg, wird eine attraktive Ansiedlungsmöglichkeit für nahezu alle Unternehmensformen, insbesondere mit einer betrieblichen Ausrichtung nach Luxemburg, geboten. In einem ersten Bauabschnitt wurden 20,5 Hektar Gewerbe- und Industrieflächen (GE und GI) erschlossen. Zur Vermarktung stehen derzeit noch 8,5 Hektar bereit. Im Eingangsbereich des Gewerbegebietes wurden auch Flächen für Betriebe des Einzelhandels mit nicht zentrenrelevanten Sortimenten ausgewiesen. Bei Bedarf können in einem weiteren Erschließungsabschnitt ca. 10 Hektar zusätzlich erschlossen werden.

Ortsgemeinde Irrel

Gewerbepark Südeifel im Naturpark Südeifel
Gewerbepark Südeifel mit Einzugsbereich